Wandgestaltung: Wände kreativ gestalten

Platzwunder – Modernes Interieur durch raffinierte Wandgestaltung

Große Räumlichkeiten, große Aufgabe! Die Lösung: eine funktionale Wandmöblierung, die das Raumkonzept nicht stört. Setzen Sie dafür am besten auf eine schlichte Optik und die gezielte Integration von Gebrauchsgegenständen, damit diese fast gänzlich verschwinden.

Dabei können die jeweiligen Wandmöbel dem Raum entweder eine neue Form geben oder unaufdringlich mit der Architektur verschmelzen – je nach Geschmack. Und wie üblich steckt der Teufel im Detail: Schon kleinste Accessoires bieten große Gestaltungsmöglichkeiten.

Für ein einheitliches, aufgeräumtes Gesamtbild können unterschiedliche Funktionen hinter glatten, einfarbigen Flächen verborgen werden. Mit der gezielten Auswahl von Farbe, Form und Funktion einzelner Elemente setzen Sie Akzente und geben der Langeweile keine Chance. Das können zum Beispiel kleine, offene Bereiche mit integrierter Beleuchtung in einer funktionalen Wand sein. So wirken die großen Flächen nicht zu wuchtig.

Eine funktionale und integrative Form der Wandgestaltung mit entsprechend konzipierten Möbeln ist übrigens in jedem Raum möglich. Ob Küche, Wohnzimmer, Bad oder ungenutzte Freiräume an Treppen – Passen Sie die integrierten Wandmöbel einfach den gegebenen Formen an, um den Eindruck von Größe und Offenheit zu erhalten. Und vergessen Sie nicht: Jedes Möbelstück ist Teil Ihrer ganz persönlichen Wohnraumgestaltung!

Die Kleinen ganz groß

Kleine Wohnungen profitieren hingegen enorm von der Nutzung der Wände als raffiniertem Stauraum mit stilbildenden Eigenschaften. Eine offene, dekorative Gestaltung lässt eine platzsparende Raumnutzung zu, während künstlerische Designelemente dem Raum Charakter verleihen.

Offene Bücherregale und funktionale Möbel können wunderbar als Raumteiler eingesetzt werden. Hängevorrichtungen schaffen eine Industrieoptik und bieten Platz für Alltagsgegenstände. Einzelne Flächen mit individuellem Farbbild lassen einen Raum auf Wunsch größer oder kleiner wirken. Und erscheint eine Wand vielleicht doch kahl, hauchen ihr leichte Dekorationen oder Bilder neues Leben ein.

Menschen sind in Ihrem Charakter verschieden. So bevorzugen einige eher eine dezent „kühle“ Wohnraumgestaltung, während andere nach einer warmen Raumstimmung streben. Durch eine ausgesuchte Wandmöblierung aus bestimmten Materialien und den gezielten Einsatz von Dekoration und Farbe erschaffen Sie genau das Wohnambiente, das Sie sich wünschen. Ihren kreativen Möglichkeiten sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Innendesign Schumacher Logo

Jens Schumacher

Talbotstraße 33

52068 Aachen

017 888 66 555

02454 58 28 98 4

info@innendesign-schumacher.de