Praxisgestaltung für Allgemeinmediziner in Euskirchen

Umbau einer Praxis für Allgemeinmedizin in Euskirchen

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Praxis für Physiotherapie
  • Arzt: Olaf Hohlstege
  • Ausführungsort: Euskirchen
  • 140qm
  • Räume: Labor, WC, Empfang, Wartezimmer, Personalraum, 2 Behandlungsräume
  • Praxiskonzept und Ausführungsplanung

Problemstellung:

Der Kunde wünschte die Neugestaltung seiner Praxisräume. Es galt, die kleine Praxisfläche modern zu präsentieren und gleichzeitig für Mitarbeiter und Patienten einen freundlichen Ort zu schaffen.

Unser Konzept:

Der Eingangsbereich präsentiert sich hell, offen und modern. Die Theke und der Rückwandbereich wurden mit Sichtbeton-Optik und Holzelementen gestaltet. Das relativ kühle, Betonelement vermittelt durch den Einsatz der Holzelemente sowohl in der Theke als auch in der Rückwand und im Boden selbst, ein cleanes, modernes, aber auch freundliches Bild der Praxis. Der gewünschte Wohlfühlcharakter zieht sich nahtlos durch das neue Bild der Praxisräume – hell, gemütlich, freundlich.

Die Heilung beginnt mit dem Gefühl in der Praxis.

Büroeinrichtung & Interior Design für eine DEVK-Geschäftsstelle

Umbau, Büroplanung und Büroeinrichtung der DEVK Filiale in Übach Palenberg

  • Projektart: Umbau, Bürogestaltung, Büroplanung, Bürodesign, Büroeinrichtung
  • Bereich: Versicherungsfiliale
  • Inhaber: Jochen Verbeet
  • Ausführungsort: Übach Palenberg
  • Größe: 240 qm
  • Planung: 1,5 Monate
  • Umbauzeit: 2,5 Monate
  • Arbeiten: Planung, Beratung, Ausführung, Boden, Wände, Licht, Büromöbel, Möbel auf Maß, Inneneinrichtung, Grafikgestaltungen, Glaswand, Trockenbau …

Problemstellung:

Die neuen Büroräume in Übach-Palenberg wurden in einer ehemaligen Bankfiliale auf ca. 200qm neu gestaltet. Der Auftraggeber legte besonderen Wert auf die Atmosphäre der Räume. Kunden und Mitarbeiter sollten sich in der neue Umgebung auf Anhieb willkommen und gut aufgehoben fühlen. Zudem galt es die Realisation zügig vorzunehmen, um die neue Filiale eröffnen zu können.

Unser Konzept:

Das Konzept wurde nach den Wünschen des Kunden mehrfach von Grund auf überarbeitet. Es kristallisierte sich dabei der Wunsch nach einem modernen Industrialstil gepaart mit logischen Arbeitsabläufen in der Fläche und einem besonderen Pflanzenkonzept heraus.

Die Planung und Umsetzung umfasste folgende Komponenten:

Lichtberechnung, Büromöbel, Möbel auf Maß, Pflanzen und Dekorationskonzept, Staging, Bürostühle, Lampen, Klimaanlage (Anpassung an die neuen Räume), Glaswände, Trockenbau, Teppichboden erneuern, neue Büroräume, Besprechungsbereich, Empfangs- und Beratungstheke, Konzept (Farben, Pflanzen und Material) sowie ein  zum historischen Hintergrund der DEVK passendes Bilderkonzept.

Die Büroplanung/das Bürokonzept umfasst eine perfekt abgestimmte Arbeitsumgebung. Die Büroräume begeistern mit einer warmen Ausstrahlung und einem Gefühl von: „sich zu Hause fühlen“. In einer solchen Umgebung ist Arbeiten effektiver und effizienter.

Mit einem guten Gefühl.

Das sagt der Kunde über uns:

„Die Räumlichkeiten meiner Geschäftsstelle der DEVK Versicherungen in Übach-Palenberg wurden Anfang 2020 zu klein, weshalb ein Umzug bevorstand. In diesem Zusammenhang beauftragte ich Herrn Schumacher mit der Umsetzung des Innenausbaus der neuen Räumlichkeiten.

Von Beginn an war die Zusammenarbeit auf einem sehr professionellen Level und es war deutlich zu spüren, dass Herr Schumacher in seinem Element ist. Die gesamte Umsetzung mit Planung und Betreuung der Baumaßnahmen war sehr zufriedenstellend und das Ergebnis übertrifft meine Erwartungen. Unsere Mitarbeiter fühlen sich sehr wohl, Kunden geben uns ein überaus positives Feedback.

Insgesamt kann ich Herrn Schumacher und seine Arbeit anstandslos empfehlen.

Das Ergebnis seiner Arbeit ist hier zu sehen: hier anklicken

Jochen Verbeet
www.jochen-versichert.de

Umbau eines Büros in Aachen in industrieller Umgebung

Umbau eines Büros in Aachen in industrieller umgebung

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Büro für Software-Lösungen
  • Inhaber: Dr. Tore Grünert & Michael Thärigen
  • Ausführungsort: Aachen
  • Größe: 550qm
  • Planung: 2 Monate
  • Umbauzeit: 6 Monate
  • Arbeiten: Boden, Wände, Licht, Akustik, Büromöbel, Möbel auf Maß, Inneneinrichtung, Grafikgestaltungen, Serverraum, …

Problemstellung:

Die neuen Büroräume in Aachen Ursfeld im „Kranz“-Gebäude wurden auf einer kompletten Etage über 550 qm neu gestaltet. Die besondere Herausforderung war es, ein Interior Design nach Kundenwünschen zu entwickeln und dieses parallel zum Umzug aus den alten Räumlichkeiten in Herzogenrath zu realisieren. 

Unser Konzept:

Die neuen Räume in Aachen wurden von Grund auf modernisiert. Im ersten Schritt wurde innerhalb von 4 Wochen kurzfristig der Boden erneuert, Wände neu gestrichen und einige Trockenbauarbeiten umgesetzt. Nach der kurzfristigen Fertigstellung dieser Arbeiten durch unser Team, konnte der Kunde mit den vorhandenen Möbeln umziehen. Im Anschluss präsentierten wir das neue vollumfängliche Gesamtkonzept der Büroraume. Nach der Freigabe starteten wir mit der weiteren Umsetzung. Die Planung und Umsetzung umfasste: Büromöbel, Möbel auf Maß, Einbauschränke, Küchenplanung, Pausenraum, Serverraum (Umzug der Klimaanlage) Akustikberechnung und -optimierung verschiedener Räume (Telefon-Support, Einkauf), Repräsentativer Besprechungsraum, Garderobe, WC, Licht, Leitsystem, Konzept (Farben, Pflanzen und Material). Illustrationen und Kommunikationsgrafiken der Agentur Aclewe aus Köln wurden Integriert, 

Das Gesamtkonzept der Firma GTS-Systems strahlt eine Wohlfühlatmosphäre aus,  welche sich offen, hell und freundlich zeigt. Aufeinander abgestimmte, einzelnen Bausteine setzen sich zu einem großen Ganzen zusammen, so dass eine Symbiose aus harmonischem Charakter und sachlicher Arbeitsumgebung entsteht.

Das sagt der Kunde über uns:

 
Positiv:
Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Pünktlichkeit, Qualität,
Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen
 
„Herr Schumacher hat in unserem Unternehmen vor und nach Beginn der Corona-Phase die komplette Inneneinrichtung gestaltet und die Umsetzung mit den Handwerkern koordiniert.
Dabei hat uns besonders gut gefallen, dass er sehr gute Handwerker gefunden und gesteuert hat, die Umsetzung professionell ablief und auch immer die Kostenseite in seinen Vorschlägen berücksichtigt hat. Am wichtigsten ist natürlich, dass die neuen Büroräume sehr gut aussehen und auch praxistauglich sind. Wir können Herrn Schumacher uneingeschränkt weiterempfehlen.“
 
Dr. Tore Grünert

Praxisgestaltung für Physiotherapie in Wipperfürth

Umbau einer Praxis für Physiotherapie in Wipperfürth

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Praxis für Physiotherapie
  • Therapeut: Nils Schmitz
  • Ausführungsort: Wipperfürth

Problemstellung:

Diese Praxis wurde nach einem Wasserschaden von Grund auf neu gestaltet. Die hinteren Räume haben kein Tageslicht. Der größte Raum benötigt eine flexible Trennmöglichkeit. Die Praxisfarbe rot sollte im Design sein.

Unser Konzept:

Der Eingangsbereich wurde hell und offen gestaltet. Hierbei wurden schöne und sehr bequeme Stühle eingesetzt. Die Theke mit Sichtbeton-Optik wurde mit Holzelementen kombiniert. Es entsteht eine Mischung aus Industrie-Look mit der Wärme der Natur. Weiterhin integrierten wir Pflanzen als Teil der Theke. Auf der Rückseite befinden sich Schränke und Schubladen, um den Raum optimal zu nutzen. Bei der Farbauswahl wurde aus einem Signalrot ein schönes warmes Rot, welches offen, freundlich und geborgen wirkt. In Kombination mit den Holzzahlen auf den Türen rundet es den frischen Gesamteindruck ab und vermittelt Wärme. Eine perfekt abgestimmte Beleuchtung der Räumlichkeiten gibt der Praxis den letzen Schliff.