Was kostet eine Physiotherapiepraxis?

Physio Praxis Pirc Behandlungsraum

Eine eigene Physiotherapie-Praxis kann man auf zwei verschiedene Wege gründen: Als Neugründung oder aber als Ergebnis einer Unternehmensnachfolge. Beide Formen haben jeweils Vorteile und Nachtteile, die wir gegenüberstellen.

Übernahme einer bestehenden Praxis

Erwägen Sie die Übernahme einer bestehenden Praxis, sollten Sie die Ursache klären, warum es möglich ist die Praxis übernehmen zu können. Oftmals sucht der bisherige Geschäftsführer aus Altersgründen einen Nachfolger für seine bereits etablierte Praxis. Möglich sind aber ach Neuorientierungen, eine Minderung der Patientenzahlen oder grundsätzliche Probleme innerhalb der Praxisräume.

Entscheiden Sie sich für die Übernahme einer bestehenden Praxis, prüfen Sie, ob räumliche Änderungen notwendig sind, um Ihre Tätigkeit ausführen zu können und ob Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Patienten auch später wohlfühlen werden. Der Großteil Ihres Tages werden Sie und Ihr Personal in dieser Praxis verbringen – versuchen Sie das Optimale zu erreichen. Wir stellen Ihnen gerne bei Bedarf unsere Erfahrung bei der Praxisplanung zur Verfügung.

Gründung einer Physiotherapiepraxis

Die Gründung einer Physiotherapiepraxis bietet Ihnen vollkommene Freiheit. Verwirklichen Sie Ihre Praxis nach Ihren Wünschen. Neben der Praxisgestaltung werden mit der Gründung aber auch einige andere neue Themen auf Sie zukommen:

Marketing:

Weitreichende Entscheidungen sollten Sie bereits vor der Gründung treffen. Welchen Namen wird Ihre Praxis tragen? Wie soll Ihr Logo aussehen? Bedenken Sie, dass ein seriöser Markenauftritt für einen potentiellen Patienten ein wichtiges Entscheidungskriterium sein wird. Schaffen Sie Vertrauen, indem Sie von Beginn an professionell auftreten – außerhalb und innerhalb Ihrer Praxis. Neu gegründete Praxen müssen sich erst bei Patienten beweisen.

Personal:

Kümmern Sie sich um kompetente Mitarbeiter. Versuchen Sie mithilfe der Auswahl des für Sie passenden Personals ein echtes Team aufzubauen, das sich gegenseitig unterstützt. Patienten merken, ob eine Praxis harmonisch geführt wird oder es eher hektisch abläuft. Achten Sie daher unbedingt darauf, dass Ihre Mitarbeiter in den Praxisräumen gerne und zufrieden arbeiten.

Patientennah:

Optimieren Sie Ihr Angebot anhand des Bedarfs und des Feedbacks Ihrer Patienten. Bleiben Sie flexibel!

Praxis Interior Design Foyer

WAS KOSTET EINE PHYSIOTHERAPIE-PRAXIS?

DIE EIGENE PHYSIOTHERAPIE-PRAXIS


Physiotherapeuten, die überlegen, eine eigene Praxis zu gründen, sind am Anfang oft unsicher, welche Kosten bei der Gründung oder der Übernahme einer Praxis entstehen können.  Wir geben Informationen und Tipps zur Gründung einer Praxis.

Als zukünftiger Physiotherapiepraxis-Inhaber werden Sie sich über Themen Gedanken machen müssen, die vor allem Ihren Geldbeutel direkt betreffen. Erstellen Sie daher als Basis für alle weiteren Gedankengänge einen ersten Überblick unter Zuhilfenahme folgender Fragen:

  • Welchen Standort stellen Sie sich für Ihre Praxis vor? Soll die Praxis in einer bestimmten Stadt liegen (z.B. Berlin, Aachen, Köln)? Wie viele Physiotherapiepraxen zählen Sie unmittelbar zu Ihrer Konkurrenz?

  • Welche Arten von Therapien (z.B. manuelle Therapie, gerätegestützte Krankengymnastik ) werden Sie anbieten? Überlegen Sie, welche Geräte Sie konkret während einer Behandlung benötigen. Denken Sie auch an die Kosten, die für Anschaffung als auch für die Wartung anfallen.

  • Wer wird zu Ihren Patienten zählen? Konzentrieren Sie sich auf Leistungen, die von Krankenkassen übernommen werden oder entscheiden Sie sich bewusst für Selbstzahler (Privatpatienten)?

  • Wie hoch ist Ihr Eigenkapital? Werden Sie eine Fremdfinanzierung benötigen?

  • Gründung oder Übernahme?

Physiotherapie

Förderung & Finanzierung

Eine Gründung kostet Geld. Aus unseren Erfahrungen heraus sind erste Schritte mit einem Kapital von ca. 55.000€ möglich (Praxis mittlerer Größe). Abhängig ist dies jedoch letztendlich immer von Größe und Zustand der Räume sowie der gewünschten späteren Ausstattung.

Als Gründer haben Sie die Möglichkeit verschiedene Förderungen zu nutzen:

  • Gründerzuschuss der Arbeitsagentur als Leistung nach §93 Sozialgesetzbuch III, insofern Sie mit der geförderten hauptberuflichen Selbständigkeit ihre Arbeitslosigkeit beenden. Der Zuschuss muss vor Aufnahme der Tätigkeit beantragt werden und wird auch bei Praxisübernahmen gewährt.

  • Gründerkredit der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Maximal werden bis zu 100% mit bis zu 100.000€ gefördert. Die Förderung wird über Ihre Hausbank beantragt und ist auch für Gründer geeignet, die wenig oder kein Eigenkapital besitzen.

  • Regionale Fördermöglichkeiten der einzelnen Länder. Eine Übersicht stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unter http://www.foerderdatenbank.de/ bereit.

Businessplan erstellen

Gründer, die das erste Mal eine Physiotherapie-Praxis ins Leben rufen, müssen sich gegenüber Patienten aber auch gegenüber unterstützenden Geschäftspartnern beweisen. Ist selbst nur wenig Eigenkapitel vorhanden, werden Sie nicht darum kommen, sich über das Erstellen eines Businessplans vor der Einreichung Ihrer Finanzierungsanfrage Gedanken zu machen. Ein Businessplan deutet auf die Seriosität Ihrer Absichten hin und führt zu positiven Signalen beim Fremdkapitalgeber, z.B. einer Bank oder einem Investor.

Bei der Erstellung eines Businessplans helfen spezialisierte Berater.

Praxisgestaltung für Physiotherapie in Wipperfürth

Umbau einer Praxis für Physiotherapie in Wipperfürth

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Praxis für Physiotherapie
  • Therapeut: Nils Schmitz
  • Ausführungsort: Wipperfürth

Problemstellung:

Diese Praxis wurde nach einem Wasserschaden von Grund auf neu gestaltet. Die hinteren Räume haben kein Tageslicht. Der größte Raum benötigt eine flexible Trennmöglichkeit. Die Praxisfarbe rot sollte im Design sein.

Unser Konzept:

Der Eingangsbereich wurde hell und offen gestaltet. Hierbei wurden schöne und sehr bequeme Stühle eingesetzt. Die Theke mit Sichtbeton-Optik wurde mit Holzelementen kombiniert. Es entsteht eine Mischung aus Industrie-Look mit der Wärme der Natur. Weiterhin integrierten wir Pflanzen als Teil der Theke. Auf der Rückseite befinden sich Schränke und Schubladen, um den Raum optimal zu nutzen. Bei der Farbauswahl wurde aus einem Signalrot ein schönes warmes Rot, welches offen, freundlich und geborgen wirkt. In Kombination mit den Holzzahlen auf den Türen rundet es den frischen Gesamteindruck ab und vermittelt Wärme. Eine perfekt abgestimmte Beleuchtung der Räumlichkeiten gibt der Praxis den letzen Schliff.

Praxis für Physiotherapie in Aachen: Neugestaltung

Neugestaltung und Interior Design einer Praxis für Physiotherapie in Aachen

  • Projektart: Umbau / Facelift
  • Bereich: Praxis für Physiotherapie
  • Arzt: Pirc
  • Ausführungsort: Aachen

Der Auftraggeber, die physiotherapeutische Praxis „Physio Pirc“ aus Aachen, beauftragte uns mit einer Konzepterstellung zur Um- und Neugestaltung der bestehenden Praxisräumlichkeiten.

Aufgabenstellung:

Ziel der Umgestaltung der Praxis für Physiotherapie war ein neues Praxiskonzept zu erschaffen, das den Patienten ein einladendes und ansprechendes Erscheinungsbild der Praxis vermittelt. Der Patient sollte schon beim Betreten der Räumlichkeiten ein „Wohlfühlerlebnis“ verspüren.

Unsere Lösung:

Die bislang kühle und unpersönliche Atmosphäre wird durch konsequente Umsetzung des Corporate Designs aufgelöst und strahlt nun durch eine klar strukturierte Neugestaltung, Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden aus. Der kompetente und professionelle Look spiegelt die Fachkompetenz des Praxispersonals wieder und erzeugt somit Vertrauen und Akzeptanz. Die Umgestaltung der Praxis ist eng mit dem bestehenden Corporate Design verknüpft. Somit werden die Farb-, Text-, und Formfindung der Firmen-CI entnommen und um die Einrichtungselemente erweitert.

Das Konzept verfolgt ein einheitliches Erscheinungsbild.

7 Tipps für die Gestaltung Ihrer Praxis

7 Tipps für die Gestaltung Ihrer Praxis

1. Empfang

Wie wird Ihr Patient empfangen? Ist Ihr Eingangsbereich auch ein Empfang oder eher der funktionelle Ort der Abwicklung, riesige Ablagefläche für Dokumente und Notizzettel oder bei hoher Frequentierung sogar Stau-Zone. Der Empfang ist der erste und der letzte Eindruck, den der Patient mit nach Hause nimmt. Dieser sollte Ruhe, Ordnung und eine freundliche Stimmung ausstrahlen. Gerade an einem so sensibel wahrgenommenen Ort sollte alles perfekt aufeinander abgestimmt sein. 

2. Charakter

Immer wieder treffen wir auf Arztpraxen, die nur nach Funktionalität geplant wurden. Wenn ein Mensch eine Praxis betritt ist dieser in erster Linie in einem Zustand der näher an Krankheit als an Gesundheit ist. Hier nimmt der Wohlfühlcharakter eine entscheidende Rolle im Empfinden des Patienten ein.  Ein jeder ist im Krankheitsfall am liebsten in seiner Wohlfühlzone.

3. Arbeitsabläufe

Sind Arbeitsabläufe nicht optimal organisiert, entsteht Unruhe und Hektik bei Ihren Mitarbeitern. Diese überträgt sich im Laufe eines Arbeitstages auf Sie und Ihre Patienten –  5 Tage die Woche, das ganze Jahr durch. Stellen Sie sich vor, dass die Energie Ihrer Mitarbeiter durch solche Situationen nicht unnötig aufgebracht wird. Ihre Mitarbeiter sind entspannter, ruhiger und deutlich leistungsfähiger, auch in stressigen Situationen. Durch eine gute Reorganisation der Ablaufstruktur innerhalb Ihrer Räumlichkeiten, wird Ihre Praxis wirtschaftlicher und die Patienten zufriedener.

4. Design

Ist Ihr Logo von einem Kommunikationsdesigner entworfen worden? Oder hat es Ihnen einfach nur gut gefallen? Gibt es Corporate Design? Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab?

Jeder Mensch kommuniziert durch seinen Körper (Mimik, Blick, Haltung, etc.). Bei einem gut durchdachten und vom Experten entwickelten Design verhält sich das genauso.  Vertrauen Sie nicht nur auf Ihr Gefühl, sondern holen sich professionelle Hilfe, um langfristige Vorteile gegenüber Ihrer Konkurrenz zu generieren.

5. Farben

Farben haben sehr viel Einfluss auf die persönliche Stimmung. Mit Farbkombinationen kann Vieles positiv oder auch weniger optimal beeinflusst werden? Nutzen Sie bestimmte Farben oder hat sich Ihr Maler bei Ihnen ausgetobt? Ihr eigener Geschmack ist sicherlich nicht unwichtig, aber wie empfinden Ihre Patienten Ihre Farbwahl? In enger Abstimmung mit Ihnen kombinieren wir Ihre farblichen Vorlieben mit dem Fachwissen eines Interior Designers. 

6. Materialien

Bei der Auswahl der Materialien für die Inneneinrichtung sollte auf jeden Fall eine gute Materialqualität gewählt werden. Möbel, Türen und Einrichtungsgegenstände sind in einer Praxis hohen Belastungen ausgesetzt. Die Türen eines Behandlungszimmers oder sogar des Eingangs sollten solchen Beanspruchungen standhalten. Sonst kann das auf lange Sicht deutlich mehr Kosten verursachen. 

Außer der Qualität kann mit Materialien auch die Stimmung, sowie die Wahrnehmung positiv beeinflusst werden. Hier kann ein Innendesigner den roten Faden zwischen Materialmix, Farbkonzept, Corporate Design, Lichtkonzept, etc. herausarbeiten. Was bringt es, wenn die einzelnen Gewerke gute Arbeit abliefern, aber das Gesamtbild nicht zu 100% Prozent das ganze Potenzial ausschöpft? 

7. Licht

Häufig wird bei dem Thema Licht aufgrund hoher Kosten gerne gespart. Wie fühlen wir uns aber im Herbst, wenn es draußen grau ist, es früh dunkel wird und uns die Sonne fehlt? Eine solche Atmosphäre entsteht, wenn Räume nicht genügend, bzw. falsches Licht oder eine eigenartige Lichtstimmung haben. Abgesehen davon kann mit einem richtigen und modernen Lichtkonzept auch deutlich an Stromkosten gespart werden. 

Licht, Farben, Materialien, Arbeitsabläufe, Wohlfühlcharakter, Inneneinrichtung, etc. müssen nicht teuer sein. Wenn die einzelnen Komponenten wie ein Schweizer Uhrwerk ineinandergreifen, hat Sie der Innendesigner bei der Praxiseinrichtung gut beraten.

Wenn Sie mehr Fragen zu Thema Praxis-Inneneinrichtung oder dem günstigeren Praxis-Facelift haben, schreiben Sie uns.

Praxiseinrichtung Physiotherapie Behandlungsraum

Das richtige Innendesign für Ihre Praxis

Das richtige innendesign für ihre praxis

Die Inneneinrichtung einer Praxis hat unmittelbaren Einfluss auf die Stimmung in einer Praxis. Mit einem modernen Innendesign vermitteln Sie als Arzt, Therapeut oder Heilpraktiker auch eine moderne Behandlungsart. Zufriedene Patienten äußern leichter positive Bewertungen – Ihre Reputation steigt, Patienten werden zu Stammkunden. Jeder gewinnt.

Ob Sie Zahnarzt, Frauenarzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeut sind, spielt keine Rolle. Gemeinsam finden wir heraus, was Ihre Patienten erwarten und wie dies unter Berücksichtigung der Gestaltung eines richtigen Innendesign für Ihre Praxis erfüllt werden kann. 

In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen in Ihrer Praxis vor Ort, wie ein Innendesign auch Ihren Erfolg steigern kann. Unverbindlich und individuell.

Wartebereich mit Slogan

Innendesign für Physiotherapie- & Osteopathie-Praxis in Köln

Innendesign für Physiotherapie- & Osteopathie-Praxis in Köln

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Physiotherapie & Osteopathie-Praxis
  • Arzt: Gerhards / Beemelmanns
  • Ausführungsort: Köln

Der einfache und funktionale Grundriss der Praxis wurde beibehalten. Die Farbe Grün wurde übernommen und um 3 weitere Töne erweitert. Die Räume spielen nun mit 4 verschiedenen Grüntonen, weiß und Holz. Die Praxis spiegelt so eine freundliche, einladende, aber keinesfalls bunt-überladene Atmosphäre wieder. Das Besondere des Konzepts ist die räumliche Lösung für den Empfang, der nun schön in den Raum integriert ist und viel Platz für Unterlagen und einen zweiten Arbeitsplatz bietet.  Gleichzeitig wird durch die Neugestaltung der Arbeitsplatz diskret vor „neugierigen Blicken“ geschützt.

Ebenso der Stauraum für Handtücher und Behandlungstools im Flur wurde überarbeitet, so dass dieser einen ausgeräumten und geordneten Eindruck hinterlässt.

In den Behandlungsräumen gibt es nun kleine Tische für das Anamnesegespräch und die Möglichkeit, die Lichtverhältnisse individuell an die Therapieform anzupassen.  Abstrakte Bildmotive in passenden Grün- und Gelbtönen geben den Räumen den letzten Schliff. Große Zahlen und Piktogramme runden optisch das moderne Gesamtkonzept ab.