Umbau einer Praxis für Physiotherapie in Wipperfürth

  • Projektart: Umbau
  • Bereich: Praxis für Physiotherapie
  • Therapeut: Nils Schmitz
  • Ausführungsort: Wipperfürth

Problemstellung:

Diese Praxis wurde nach einem Wasserschaden von Grund auf neu gestaltet. Die hinteren Räume haben kein Tageslicht. Der größte Raum benötigt eine flexible Trennmöglichkeit. Die Praxisfarbe rot sollte im Design sein.

Unser Konzept:

Der Eingangsbereich wurde hell und offen gestaltet. Hierbei wurden schöne und sehr bequeme Stühle eingesetzt. Die Theke mit Sichtbeton-Optik wurde mit Holzelementen kombiniert. Es entsteht eine Mischung aus Industrie-Look mit der Wärme der Natur. Weiterhin integrierten wir Pflanzen als Teil der Theke. Auf der Rückseite befinden sich Schränke und Schubladen, um den Raum optimal zu nutzen. Bei der Farbauswahl wurde aus einem Signalrot ein schönes warmes Rot, welches offen, freundlich und geborgen wirkt. In Kombination mit den Holzzahlen auf den Türen rundet es den frischen Gesamteindruck ab und vermittelt Wärme. Eine perfekt abgestimmte Beleuchtung der Räumlichkeiten gibt der Praxis den letzen Schliff.

Open chat